Königlich. Eleganter Zubau.

Unter der majestätischen Burgruine Alt-Ems und am Schlossplatz entsteht das neue Stadtzentrum, wo der markante Verdichtungsbau eine herausragende Position einnimmt. An diesem geschichtsträchtigen Ort, am Zusammenfluss von Ems und Salzbach, wurden einst Mühlen und Sägen betrieben. Der neue Bau ersetzt einen hölzernen Anbau, der im Jahr 2020 einem Brand zum Opfer fiel.

Projekt Umbau Kanzlei
Bauzeit 9 Monate
dr‘ HOLZBAUER Holzbau, Fassade, Innenausbau
Planung Architekt Lukas Mähr
Nutzfläche 186m²
Ort Hohenems